Abkanten - Spanfreie Blechumformung

Abkanten gehört zu unseren Kernkompetenzen im Rahmen der Blechbearbeitung. Unsere CNC-gesteuerten TRUMPF Biegemaschinen (TruBend 5170) ermöglichen Abkantlängen von bis zu 3230 mm und eine Presskraft von 1700 kN. Das geschulte und erfahrene Fachpersonal arbeitet im 3-Schichtbetrieb und ermöglicht kurze Lieferzeiten sowie eine kompromisslos hohe Winkelgenauigkeit.

Funktionsweise einer Abkantpresse

Abkanten gehört zu den spanfreien Blechumformungsverfahren und wird häufig auch als Kanten oder Biegen bezeichnet. Dabei wird eine Blechtafel mit Hilfe einer Abkantpresse und durch mechanische Krafteinwirkung umgeformt. Eine Abkantpresse verfügt über ein Oberwerkzeug (Stempel), welches in ein Unterwerkzeug (Matrize) gedrückt wird. Durch Absenken des Stempels wird das dazwischenliegende Blech in die gewünschte Form gebogen. Um den Abkantprozess möglichst effizient zu gestalten, wird das zu biegende Blech an einen Anschlag gelegt. Mit Hilfe der CNC-Steuerung können Biegevorgänge simuliert werden, wodurch auch ohne Probebiegungen die optimalen Eintauchtiefen geplant werden können. Neben Winkeln können an einer modernen Abkantpresse auch Radien gebogen werden.

Abkanten bei der Mayer Laser- & Blechtechnik
Abkanten bei der Mayer Laser- & Blechtechnik

Bei der Mayer Laser- & Blechtechnik erfolgt die Blechumformung mittels moderner CNC-Abkantpressen, welche Abkantlängen von bis zu 3230 mm ermöglichen. Durch unsere CNC-Steuerungen können Biegeprozesse simuliert und Probebiegungen vermieden werden. Das spart Material und Zeit.

Vorteile von Abkanten

Abkanten bietet nach wie vor eine Vielzahl an Vorteilen und ist dem Schweißen häufig überlegen. Trotz moderner Schweißverfahren stellen Schweißnähte nach wie vor eine Schwachstelle dar, da durch die hohe Hitzeeinwirkung das Material schmilzt und die kristalline Struktur geringfügig verändert wird. Dies schadet nicht nur der Tragfähigkeit, sondern steigert gleichzeitig die Rostanfälligkeit des Bauteils. Darüber hinaus führen Schweißverfahren in der Regel zu einem wesentlich höheren Zeit- und Materialbedarf, Schweißbauteile aufwendigen Röntgenkontrollen unterzogen werden müssen.

Warum sollten Sie Mayer wählen?

  • Moderner Maschinenpark aus Deutschland (TRUMPF Biegemaschinen)
  • Abkantlängen von bis zu 3230 mm und eine Presskraft von 1700 kN
  • Geschultes und erfahrenes Fachpersonal
  • Hohe Flexibilität und kurze Lieferzeiten
  • Individuelle Projektberatung mit einem persönlichen Ansprechpartner

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Testen Sie unsere Leistungsfähigkeit und profitieren Sie von unserer hohen Kosteneffizienz und Kundenorientierung. Erstellen Sie mit nur wenigen Klicks eine kostenlose und unverbindliche Fertigungsanfrage oder vereinbaren Sie direkt ein persönliches Beratungsgespräch.