Menu

Mayer bringt Automatisierung auf die KIFE, China

Im Juli 2019 war Mayer erstmals als Austeller auf der Kunming International Flower Expo of China (KIFE) vertreten und konnte eine Vielzahl an postiven Eindrücken in der Blumenstadt Kunming sammeln. Gemeinsam mit unserem Partner Lockdrives blicken wir auf drei erfolgreiche Messetage zurück. Wir haben in dieser Zeit einige sehr interessante Kunden und Projekte kennenlernen dürfen und sind uns nun sicher, auch in der Gartenbaubranche China / Asien ist die Automatisierung auf dem Vormarsch.

Auf der 50.000 Quadratmeter umfassenden Ausstellungsfläche der Kunming International Flower Expo of China präsentierten sich über 500 Aussteller und mehr als 35.000 chinesische und internationale Facheinkäufer. Wir teilten uns mit unserem Partner Lockdrives einen Stand. Seit rund 70 Jahren beschäftigen sich die Lock-Experten mit Antriebslösungen in Gewächshäusern. Darunter die technischen Komponenten für Lüftung sowie Schattierung. Zusammen mit unseren Automatisierungssystemen bot unser gemeinsamer Messestand somit effiziente Komplettlösungen für den automatisierten Erwerbsgartenbau.

Die KIFE ist zwar generell etwas kleiner als die IPM Beijing/Shanghai, jedoch bietet die Stadt Kunming durch ihr ideales Umfeld für die Gartenbaubranche einen äußerst attraktiven Markt. Durch die überreichen natürlichen Ressourcen sowie die günstige Umgebung wird Yunnan in der Floristikbranche Chinas sogar häufig als „fruchtbarer Boden“ bezeichnet. Yunnans Ernte von Schnittblumen ist seit 25 Jahren in Folge die beste in China und macht über 80 % des nationalen Markts aus. Die wichtigsten Produkte, darunter Rosen und Cymbidium-Topfpflanzen stehen stellvertretend für 90 % des einheimischen Markts. Yunnan ist damit in seiner führenden Position in der chinesischen und asiatischen Floristikbranche tatsächlich etabliert.

Die natürlich perfekten Bedingungen der Umwelt wie langes Tageslicht, angenehme Temperatur sowie das gesamte Klima bietet Gärtnern in der Provinz Yunnan die besten Voraussetzungen, um erfolgreich zu sein. Automatisierungslösungen helfen darüber hinaus, noch mehr Potential daraus zu schöpfen. Dennoch sind erfahrungsgemäß noch sehr viele Gärtnereibetriebe konservativ eingerichtet. So topfen zum Beispiel die meisten immer noch per Hand.  

Wir sind auf einem sehr guten Weg, ein Stück Automatisierung nach Yunnan zu bringen und die Gärtner in China für die von Mayer Pflanz- und Systemtechnik entwickelte Automatisierung zu sensibilisieren und damit zu begeistern. Auf der diesjährigen Messe hat diesen Auftrag als Anschauungsstück unsere Topfmaschine TM 1010 F übernommen. Erhältlich als T8 und T16 und somit mit unterschiedlicher Topfgröße und Leistungsfähigkeit, zählt sie bei uns als absoluter Allrounder und bietet einen guten Start in Richtung Automatisation.

Ein sehr gelungenes Beispiel für den Einstieg in die Automatisierung des Gartenbaus bietet unser Kunde Huixing aus Caiyun town, Lufeng, Chuxiong, Yunnan Provinz.  Durch unsere Mayer Topfmacshine TM 1010 F konnte er seine Produktionsmenge bereits um ein Vielfaches erhöhen. Jetzt plant Huixing eine dritte Produktion zu bauen.

Wir hoffen, dass in Zukunft noch viele weitere Gärtner in China und letztlich auf der ganzen Welt durch Mayer Maschinen profitieren werden. Und bedanken uns recht herzlich für die Leihgabe der Topfmaschine TM 1010 F von Huixing, die es uns erst ermöglicht hat diese auf der Messe den Besuchern näher zu bringen.

Sie möchten direkt mit Ihrer Automatisierung starten, dann suchen Sie die für Sie passende Maschine aus unserem Produktportfolio aus den Bereichen Handling, Befüllung und Verarbeitung. Für Ihre individuelle Anforderungen können Sie auch gerne direkt hier mit uns in Kontakt treten.

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Das könnte Sie auch interessieren!

Copyright 2019© All rights Reserved. Design by Mayer Holding

COOKIES

Diese Website verwendet Cookies, um die bestmöglichen Funktionen und Dienste zur Verfügung stellen und die Nutzererfahrung verbessern zu können. Beim Fortfahren durch Nutzung dieser Website, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.