Neue Bearbeitungsmaschine FS18000

29.01.2019

Die Baumaßnahmen zur Installation unserer neuen Fahrständermaschine FS18000 schreiten weiter voran.

Hierzu wird durch die Baufirma Noller aus Niederstotzingen ein Fundament mit 10 Tonnen Armierungsstahl eingebracht, welches als Basis für die neue hochgenaue Fahrständermaschine mit 18 Meter Verfahrweg in X dient.