AUSBILDUNG BEI MAYER
Nutze Deine Chance

Warum eine Ausbildung bei Mayer Stahl- und Apparatebau?

Wir bei der Mayer Unternehmensgruppe setzen auf gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter, indem wir in ein qualifiziertes und modernes Ausbildungswesen investieren. Uns ist es wichtig, Dir ein sicheres und anspruchsvolles Umfeld zu bieten, in dem Du gerne lernst und Deine Talente einbringen kannst. Unsere Ausbildungszweige Konstruktionsmechaniker Fachrichtung Großteileherstellung und Zerspanungstechniker Fachrichtung Fräsen bilden Deine Grundlage für Deine Zukunft als hochqualifizierter Facharbeiter in einer modernen und zukunftsfähigen Branche.

Klicke auf die Buttons für mehr Informationen zu den Ausbildungen.

Konstruktionsmechaniker Fachrichtung Großteileherstellung

Konstruktionsmechaniker stellen Metallkonstruktionen für den Stahl- und Metallbau her. Bei Mayer Stahl- und Apparatebau bilden wir in der Fachrichtung Großteile aus, also der Herstellung von großen Bauteilen für Brücken, Hallen, Fahrzeuge, Schiffsbauten und mehr.

  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
  • Schulabschluss: Mittlere Reife | Hauptschule

Anforderungen der Ausbildung

Ausbildungsverlauf

Zerspanungstechniker Fachrichtung Fräsen

Zerspanungsmechaniker fertigen mit spanenden Verfahren, wie Drehen, Fräsen oder Schleifen, Präzisions-Bauteile an. Bei Mayer Stahl- und Apparatebau bilden wir in der Fachrichtung Fräsen aus und vermitteln dabei die Anfertigung von hochgenauen Bauteilen für die Industrie.

  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
  • Schulabschluss: Mittlere Reife
  • Spätere Arbeitszeit: Schichtarbeit

Anforderungen der Ausbildung

Ausbildungsverlauf

Du hast noch Fragen...

… zu unserem Unternehmen, dem Bewerbungsverfahren oder unserem vielfältigen Stellenangebot, dann wende dich gerne an:

Online Bewerbung

Copyright 2020© All rights Reserved. Design by Mayer Holding

Anforderungen der Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker Fachrichtung Großteileherstellung

Physische Anforderungen

  • Entscheidest du dich für eine Ausbildung bei uns, solltest du ein gewisses Maß an Muskelkraft mitbringen, denn du wirst sehr große Stahlstücke verarbeiten.
  • Für das Handling, also das Transportieren dieser Stahlteile werden natürlich Kräne verwendet, aber selbst die Anschlagmittel wie Seile oder Ketten wiegen und brauchen daher deine ganze Power

Schulische Anforderungen

  • Die schulischen Anforderungen liegen für deine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker vor allem im praktischen Bereich
  • Neben guten Noten in Technik und Mathematik kann es darüber hinaus auch sehr hilfreich sein, wenn du auch gute Noten in Physik vorweisen kannst und vielleicht sogar schon ein paar grundlegende Kenntnisse im technischen Zeichnen hast
  • Auch gutes räumliches Vorstellungsvermögen ist besonders wichtig

Ausbildungsverlauf Konstruktionsmechaniker Fachrichtung Großteileherstellung

Ausbildungsverlauf

  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
  • Möglichkeit 1: Wochenweise geblockter Unterricht in der Berufsschule
  • Möglichkeit 2: Fließender Wechsel zwischen Betriebs- und Schultagen

Ausbildungsinhalte

  • 7-monatiger Block im IHK Ausbildungszentrum in Aalen zum Erlernen der Basics
  • Vermittlung des richtigen Verstehens komplexer technischer Zeichnung und deren Umsetzung
  • Umsetzung der Zeichnungen in Stahlkonstruktionen, die durch Anwärmbrenner auf den Millimeter genau eingestellt werden
  • Erlernen von Werkstoffeigenschaften
  • Erlernen unterschiedlicher Schweißverfahren
  • Umgang mit verschiedenen Bearbeitungsmaschinen wie Schneidbrenner, Anwärmbrenner, Richtpressen und großen Bohrmaschinen

Anforderungen der Ausbildung Zerspanungstechniker Fachrichtung Fräsen

Schulische Anforderungen

  • Die schulischen Anforderungen liegen für eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker vor allem im naturwissenschaftlichen Bereich
  • Neben guten Noten in Mathematik und Physik kann es darüber hinaus auch sehr hilfreich sein, wenn du auch gute Noten im Werken vorweisen kannst und vielleicht sogar schon ein paar grundlegende Kenntnisse im technischen Zeichnen hast
  • Die Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker setzt also schon Einiges voraus, das mit der mittleren Reife abgedeckt werden kann.
  • Du kannst dich allerdings auch mit einem guten Hauptschulabschluss bewerben

Ausbildungsverlauf Zerspanungstechniker Fachrichtung Fräsen

Ausbildungsverlauf

  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
  • Möglichkeit 1: Wochenweise geblockter Unterricht in der Berufsschule
  • Möglichkeit 2: Fließender Wechsel zwischen Betriebs- und Schultagen

Ausbildungsinhalte

  • Theoretische Heranführung an den Beruf: Kennenlernen der Bearbeitungsmaschinen und deren Eigenschaften
  • Anfertigung erster Probestücke: Üben von genauer Arbeitsweise
  • Vermittlung des Umgangs mit Prüfmitteln zur Kontrolle der gefrästen Bauteile
  • Erlernen des richtigen Lesens und Interpretieren einer Zeichnung
  • Handling der sehr großen und schweren Bauteile durch Brückenkrane
  • Umgang mit dem Computer, im speziellen der Programmiersprache Heidenhain, die die Bearbeitungsmaschinen steuert

COOKIES

Diese Website verwendet Cookies, um die bestmöglichen Funktionen und Dienste zur Verfügung stellen und die Nutzererfahrung verbessern zu können. Beim Fortfahren durch Nutzung dieser Website, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

COOKIES

Diese Website verwendet Cookies, um die bestmöglichen Funktionen und Dienste zur Verfügung stellen und die Nutzererfahrung verbessern zu können. Beim Fortfahren durch Nutzung dieser Website, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.