Sandstrahlen & Lackieren

Der Mayer Stahl- & Apparatebau bietet großzügige Sandstrahl- und Lackieranlagen für Bauteile mit bis zu 17,5 x 5,5 x 4 Metern. Das geschulte Fachpersonal und die modernen Anlagen versprechen eine überdurchschnittliche Qualität. Testen Sie unsere Leistungsfähigkeit und profitieren Sie von unserer hohen Flexibilität und Kosteneffizienz.

Oberflächenbehandlung per Sandstrahl

Das Druckluftstrahlen mit festen Strahlmitteln dient der Oberflächenbehandlung des Werkstücks. In einem Luftstrahl wird Druckluft mit einem Strahlmittel vermischt, das dann durch das Auftreffen in hoher Geschwindigkeit eine abrasive Wirkung hat. Verunreinigungen wie Verschmutzungen, Farbreste oder beispielsweise Zunder und Schlackereste werden von der Oberfläche des Werkstücks entfernt. Wir strahlen in einer großzügig ausgelegten Anlage mit neuesten Techniken, die ein effizientes Arbeiten ermöglichen. Unsere Sandstrahlanlage verfügt über eine Windsichtung und einen Schrapperboden. Das heißt für Sie: Unnötige Abrasion und Kosten durch einmalig verwendbares Strahlmittel werden vermieden und garantieren ein optimales Ergebnis. Die Windsichtung ermöglicht dem Sandstrahler eine gute Sicht, um einwandfreie Arbeit zu leisten, bei der nicht zu viel oder zu wenig abgetragen wird. Der Schrapperboden wiederum ermöglicht die automatische Rückförderung und Wiederaufbereitung des Strahlmittels. Durch dein Einsatz von Mehrwegstrahlmitteln können wir Ihre Kosten gering halten. Welches Strahlmittel eingesetzt wird, wird anhand der gewünschten Abtragung und der zu erhaltenden mattierten Oberfläche des Stahlteils festgelegt. Anschließend können innere Spannungen im Material im 7,5 m langen Glühofen spannungsarm geglüht werden. In unserer Freistrahl-, Wasch- und Lackieranlagen werden die geschweißten Stahlbauteile vor der Montage gereinigt, grundiert und lackiert.

Ihre Vorteile in Kürze:

  • Freistrahlanlage für Stahlteile bis 17,5 x 5,5 x 4 m
  • Wirtschaftliches, ökologisches Arbeiten dank Schrapperboden
  • Schienensystem mit Wagen für Großbauteile
  • Weitere spezielle Transportvorrichtungen

 

Fachgerechte Lackierung als beständiger Schutz

In unserer modernen Lackieranlage lackieren wir große Stahlteile bis zu einer Größe von 16 x 6 x 4 Metern. Hier können wir ein- oder mehrschichtige Lackierungen genau nach Kundenvorschrift aufbauen. Der gleichmäßige Auftrag von Grundierungen, Lacken (auch Speziallacke wie für den  Offshore-Einsatz ausgelegte Lacke) ohne unwirtschaftlichen Überauftrag ist die Spezialität unserer Lackierer, die besonders in der Beschichtung großer, aber auch komplizierter, verwinkelter Stahlapparate erprobt sind. Für eine gleichmäßige Trocknung ist die Lackierkabine für eine Umlufttrocknung beheizbar. Unsere Lackieranlage entspricht den neuesten Umweltvorschriften, sodass die Schadstoffbelastung für Arbeiter und Umwelt auf ein absolutes Minimum reduziert bleibt. Ein moderner Querstromwärmetauscher garantiert einen wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Einsatz.

Ihre Vorteile in Kürze:

  • Großzügige Lackierkabine 16x16x4m
  • 1-, 2- oder 3-Schicht-Aufbau
  • Widerstandfähige Offshore-Lackierung
  • Spezialauftrag nach Kundenvorgabe möglich
  • Lackaufbau exakt nach Kundenvorschrift
  • Kranschlitz für einfachen Transport der Werkstücke
  • Krankapazität bis max. 40t
  • Alternativ Stapler bis 7,5t einsetzbar