Unser internationales Vertriebsmeeting im Juli

Nachdem im März unser internationales Vertriebsmeeting aufgrund der Covid-19 Pandemie kurzerhand in den digitalen Raum verlagert wurde, freute es uns umso mehr, dass wir am 08. Juli unser Vertriebsmitarbeiterteam wieder am Standort Heidenheim begrüßen konnten.

Vertriebsmeeting 2020_2

Den Auftakt markiert ein gemeinsames Abendessen am Vorabend, das in lockerer Atmosphäre die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch bot. Insbesondere gab das auch unseren neuesten Mitarbeitern die Chance das Vertriebsteam kennenzulernen.

Am darauffolgenden Tag ging es frühmorgens mit dem ersten Teil unsers Vertriebsmeetings los. Neben der Rekapitulation der bisherigen Geschäftsentwicklung im Jahr 2020, wurde auch über die Folgen, Chancen sowie Risiken, die durch Covid-19 entstanden sind gesprochen. Innerhalb des zweiten Teils des Meetings wurde ein Ausblick gegeben, welche Maßnahmen im weiteren Jahresverlauf 2020 geplant sind. Besonderes Augenmerk lag dabei auf der neu etablierten zentralen Marketingabteilung, durch die wir unsere Kunden noch stärker ins Zentrum unserer Geschäftstätigkeit stellen können.

Vertriebsmeeting 2020

Der Nachmittag bot die Möglichkeit innerhalb individueller Workshops und im persönlichen Austausch gezielt Fragen zu klären und neue Ideen zu besprechen. Im Besonderen ging es um den neuen online Maschinenkonfigurators und unsere digitalen Lösungen zur Zusammenarbeit innerhalb unseres Teams.

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing

Das könnte Sie auch interessieren!