Menü

Wenn Mayer auf Mayer trifft, stößt Qualität auf Qualität

Mit einem großen Neubau erweitert die Mayer Pflanzen GmbH ihre Produktion in Salzburg. Bereits im Stammbetrieb an der österreichischen A1 und in der Zweigstelle in Ort im Innkreis kommen seit Jahren Maschinen der Firma Mayer Pflanz- und Systemtechnik zum Einsatz.
Es freut uns sehr, dass Herr Wolfang Mayer, Inhaber der Mayer Pflanzen GmbH, auf die positive Erfahrung mit uns zurückgreift und uns mit der Gestaltung sowie der Umsetzung eines Komplettpakets für seinen Neubau beauftragt hat.

Bei dem seit 1970 in Salzburg agierenden Familienbetrieb werden Pflanzen noch mit großer Sorgfalt selbst aufgezogen und neben einer perfekten Widerstandsfähigkeit wird auch auf eine optimale Wuchsform sowie den richtigen Erziehungsschnitt geachtet.
Ein hohes Qualitätsbewusstsein wie herausragender Service ist auch für Familie Mayer aus Salzburg selbstverständlich.

Für uns, die Mayer Pflanz- und Systemtechnik, bedeutet Qualität und Service nicht nur tadellose Maschinen und eine gute Erreichbarkeit, sondern auch die Gartenbauprojekte unserer Kunden optimal zu unterstützen. Dies gelingt uns unter anderem anhand einer optimalen Zusammenstellung der Maschinen, durch welche maximale Erfolge erzielt werden können.
Ein Konzept, das eben auch bei dem Qualitätsgartenbaubetrieb Mayer in Salzburg auf Begeisterung stößt. Anfang April wurde hier die neue Automatisierungslinie in Betrieb genommen. Unser eigenes Produktportfolio wurde hierbei um Produkte der Hersteller Willburg Projecten BV und Visser Horti Systems erweitert.

Im Detail enthält dieses individuell zusammengestellte Kompaktpaket unseren Ballenzerkleinerer BZ6160 für Ballen bis zu 2.70m Höhe sowie unsere Topfmaschine TM2432. Diese ist für Töpfe von 9 bis 32cm geeignete und bietet damit besonders breitaufgestellten Gartenbaubetrieben wie Mayer Pflanzen perfekte Unterstützung. Rund um die Anlage befinden sich insgesamt drei Arbeitsplätze, welche rund um den Drehkranz angebracht sind. Zur perfekten Ergänzung der Topfmaschine wurden ein Bewässerungstunnel und ein Überschiebetisch mit Rückholer integriert.
Abgeholt werden die Töpfe mit dem Visser Vitoy, einem speziell umgebauten Gabelstapler auf Toyota-Basis. Dieser verfügt über individuelle Gabeln zum Absetzen und Aufnehmen der Töpfe. Um Die Pflanzen nach der Wachstumsphase kommissionieren zu können, wurde zudem ein Rückholband am Überschiebetisch verbaut. Dieser Rückholer führt die Töpfe auf ein langes Transportband, welches die Töpfe ohne Unterbrechung zum Ort der Kommissionierung bringt.


Wir wünschen der Mayer Pflanzen GmbH mit dieser kompakten Individuallösung viel Erfolg für die bevorstehende Topfsaison und bedanken uns vielmals für das entgegengebrachte Vertrauen. Möchten auch Sie Ihren Gartenbau Betrieb automatisieren und optimieren?
Dann setzen Sie sich gerne hier mit uns in Verbindung.

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Das könnte Sie auch interessieren!

Copyright 2019© All rights Reserved. Design by Mayer Holding

COOKIES

Diese Website verwendet Cookies, um die bestmöglichen Funktionen und Dienste zur Verfügung stellen und die Nutzererfahrung verbessern zu können. Beim Fortfahren durch Nutzung dieser Website, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.