Alexander Bergmann übernimmt die Vertriebsleitung

Mit Wirkung zum 01. September 2020 hat Alexander Bergmann die Vertriebsleitung der Mayer Pflanz- & Systemtechnik übernommen. Zusammen mit seinem Team und dem breiten Mayer-Händlernetzwerk wird er zukünftig unsere nationalen und internationalen Kunden betreuen. „Herr Bergmann ist seit 2017 im Vertrieb der Mayer Pflanz- & Systemtechnik tätig und hat als Gebietsverkaufsleiter sowohl seine nationalen als auch seine internationalen Verkaufsgebiete sehr erfolgreich betreut und weiterentwickelt. Neben seinem hohen Engagement, seiner technischen Kompetenz und seiner herausragenden Teamfähigkeit verfügt Herr Bergmann über ein breites Wissen zu den unterschiedlichen Märkten und führt hervorragende Beziehungen zu unseren nationalen sowie internationalen Händlern, Partnern und Kunden. Ich freue mich besonders, dass wir die Position des Vertriebsleiters mit einem Eigengewächs der Firma Mayer besetzen konnten“, so Manuel Linke Geschäftsführer der Mayer Pflanz- & Systemtechnik.

Alexander Bergmann

Alexander Bergmann
Nach Abschluss einer ersten Ausbildung zum Industrie- & Wartungsmechaniker, studierte Alexander Bergmann Wirtschaftsingenierwesen mit Schwerpunkt Innovations- und Produktmanagement an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim. Dieses schloss er im Jahr 2016 erfolgreich ab. Im Anschluss startete Alexander seinen beruflichen Werdegang bei der Firma RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH u. Co. KG als Produktmanager im Vertrieb. Seit August war er bei Mayer als Gebietsverkaufsleiter für die Regionen Mitteleuropa, Nord- & Südamerika sowie für Teile Osteuropas zuständig und hat in dieser Zeit die Vertriebsaktivitäten innerhalb den Regionen entscheidend vorangetrieben.

„Nach mehr als drei Jahren als Gebietsverkaufsleiter freue ich mich ganz besondern auf die neue und spannenden Herausforderung als Vertriebsleiter bei der Mayer Pflanz- & Systemtechnik“, so Alexander Bergmann.

„Die Gartenbaubranche befindet sich im Wandel. Der Fachkräftemangel, wirtschaftliche Herausforderungen sowie der Aspekt der Nachhaltigkeit sind wichtige Faktoren, die den Erwerbsgartenbau in den kommenden Jahren prägen werden. Ich kann es kaum erwarten diesen Wandel gemeinsam mit unseren Kunden, Händlern und Partnern mitzugestalten und bin der Überzeugung, dass ich gemeinsam mit unserem starken Vertriebsteam dazu beitragen kann, Mayer in Zukunft noch weiter voranzubringen.“

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing

Das könnte Sie auch interessieren!